Dahrlehenswiderruf, der ewige Streit um viel Geld

  • Jedem Verbraucher steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu!
  • Prüfen Sie, ob Sie von Ihrer Bank korrekt aufgeklärt wurden.

  • Wurde Ihr Kreditvertrag vor 2010 abgeschlossen?

Ihr Kreditsachverständiger unterstützt Sie.

Gutachten Darlehenswiderruf

Sparen auch Sie, bei entsprechender Konstellation mehrere tausend Euro.

Der Darlehenswiderruf und seine Bedeutung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in der Vergangenheit entschieden, dass Kreditinstitute oft nicht korrekte Widerrufsbelehrungen in ihren Kreditverträgen verwendet haben. Dies betrifft insbesondere die Jahre 2003 bis 2010, aber auch die Jahre danach.

Was bedeutet das für Sie als Kunde? Wenn Ihre Bank Sie nicht korrekt über Ihr Widerrufsrecht informiert hat, könnten Sie Ihren Kreditvertrag möglicherweise noch heute widerrufen. In diesem Fall müsste der Kredit rückabgewickelt werden und Sie könnten sogar bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigungen zurückfordern.

Wichtige Fristen und Ausnahmen im Blick behalten

Grundsätzlich steht jedem Verbraucher bei Fernabsatzgeschäften sowie Kredit- und Darlehensverträgen ein Widerrufsrecht mit einer Frist von 14 Tagen zu.

Ob Sie Ihr Widerrufsrecht auch länger als die gesetzliche Frist ausüben können, hängt davon ab, ob Sie korrekt über Ihr Recht auf Widerruf aufgeklärt wurden.Ist dies nicht der Fall oder wurde der Hinweis auf das Widerrufsrecht gar komplett vergessen, können Sie den Vertrag zeitlich unbeschränkt widerrufen – also ewig.

Bitte beachten Sie, dass eine Gesetzesänderung im Jahr 2016 das Widerrufsrecht für Darlehensverträge, die vor Juni 2010 geschlossen wurden, ab dem 21. Juni 2016 ausschloss. Aber für Darlehensverträge ab Juli 2010, die fehlerhafte Widerrufsbelehrungen enthalten, besteht Ihr Widerrufsrecht nach wie vor.

Berechnung Darlehenswiderruf

  • Berechnung Widerruf nach Feststellung einer Widerrufsmöglichkeit durch Ihren Rechtsanwalt
  • Gutachterliche Stellungnahme
  • E-Akte zur Vorlage bei Gericht 

Gerichtsverwertbares Privatgutachten

Gutachten-Darlehenswiderruf-e1705998671121
Darlehenswiderruf

Unsere Expertise für Ihren Erfolg

Dürfen diese Verträge aufgrund falscher Widerrufsbelehrungen bis heute widerrufen werden, so lassen sich mit Ausübung des Widerrufsrechts mehrere Tausend Euro Zinsen sparen.

Kommt es zur Rückabwicklung des Kreditvertrags, entfällt obendrein die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung.

Die finanziellen Folgen eines Widerrufes wirken sich auf Verbraucher daher mit hoher Wahrscheinlichkeit positiv aus. 

Wenn die Bank sich quer stellt

Kreditinstitute sind oft nicht bereit, fehlerhafte Widerrufsbelehrungen anzuerkennen. Sie behaupten möglicherweise, dass die Belehrung korrekt war oder dass ein Widerruf nicht mehr möglich ist. In solchen Fällen empfehlen wir Ihnen, einen spezialisierten Anwalt zu Rate zu ziehen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein Gutachten oder Ermitteln für Sie Ihren Anspruch, wenn die rechtlichen Voraussetzungen eines Widerrufes gegeben sind.

Ihre nächste Schritte

Haben Sie Fragen zu Ihrem Kreditvertrag oder zu verwandten Themen? Wir sind für Sie da und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Handeln Sie jetzt

Als Spezialisten für Darlehenswiderruf erstellen wir umfassende Gutachten, inklusive detaillierter Berechnungen. Mit unserer Expertise können Sie Ihren Vertrag auf mögliche Fehler prüfen und erfahren, welche finanziellen Vorteile sich Ihnen durch einen Widerruf eröffnen könnten.

 

Zusätzlich arbeiten wir eng mit Kooperationsanwälten zusammen, um sicherzustellen, dass Sie die beste rechtliche Beratung erhalten. Auch wenn wir selbst keine Rechtsanwälte sind, steht Ihr Recht auf finanzielle Fairness für uns an erster Stelle.

 

Zögern Sie nicht und setzen Sie den ersten Schritt zu möglichen finanziellen Einsparungen. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam die Möglichkeiten eines Darlehenswiderrufs prüfen. Ihre finanzielle Zukunft ist es wert, geschützt zu werden.

SOFORT-HILFE FÜR UNTERNEHMER: 0721 – 48074650

Sachverständiger Frank Fuchs

Telefon: +49 (0)721 48074650
E-Mail: info@ksv-fuchs.de

Büro: Ludwig-Erhard-Allee 10, 76131 Karlsruhe

Scroll to Top